“Nuove infrastrutture Società Elettrica Sopracenerina SA (SES) su via Cantonale à Indemini” Die SES informiert auf der Webseite der Gemeinde Gambarogno zum Bauvorhaben und den damit verbundenen Verkehrsbehinderungen. In Kürze: Entlang der Kantonsstrasse oberhalb des Dorfs werden in den nächsten Monaten die Stromleitungen von der Luft in den Boden verlegt. Das bringt Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr:
Ab Montag,  13. März 2017 wird für eine Dauer von ca. vier Monaten die Kantonsstrasse auf dem betroffenen Abschnitt nur einspurig befahrbar sein. Eine Ampel regelt den Einbahnverkehr. In dieser Zeit stehen die Parkplätze entlang der Kantonsstrasse nicht zur Verfügung.

Die Durchfahrt ist vollständig gesperrt:

  • vom 27.März bis 7.April 2017
    von 8.00 bis 12.00 und  13.00 bis 17.30 Uhr und
  • vom 24.April bis 5.Mai 2017
    von 8.00 bis 12.00 und  13.00 bis 17.30 Uhr

Kehricht: Die Container für Haushaltkehricht, Glas, Grünabfuhr sind vorübergehend beim Dorfeingang neben der Bushaltestelle aufgestellt.

 

Kommentare sind geschlossen