Die neue Brücke verbindet die Schweiz und Italien. Die Wanderwegverbindung zwischen Indemini und dem italienischen Monteviasco wird in Laverè im Auftrag des Ente Turistico Gambarogno ETG neu gelegt. Dort wo einst die Mauer des kleinen Stausees stand, entsteht hoch über dem Flussbett die neue Brücke. Eine Attraktion – der Blick von der Brücke in die Tiefen der Schlucht! Zusammen mit Nicola Nussbaumer vom ETG sind diese Woche die 18 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Oberwil BL unter der kundigen Leitung des Fachteams der „Bildungswerkstatt Bergwald“ mit zum Teil ungewohnt schwerem Gerät am Werk.

Die „Bildungswerkstatt  Bergwald“ hat ab 2007 mit Schulkassen den Weg nach Sciaga saniert.

 

One Response to Die Brücke

  1. […] jedes Jahr mit Jugendlichen in Indemini und Umgebung an der Arbeit. Frühere Einsätze: 2007 und 2011. Herzlichen Dank den guten Bergwaldgeistern und allen Jugendlich für ihre geleistete […]