Aufgegleist – im wahrsten Sinn des Worts – im Sommer 2012: Ein aussergewöhnliches und erfolgreiches Theaterspektakel rund um Fakten, Legenden und Mythen im Centovalli wird im Sommer 2013 wiederholt inszeniert.

Das Centovalli im Tessin ist das «Tal mit den hundert (Seiten-)Tälern». Ein aussergewöhnliches Theaterspektakel erzählt dazu die «Cento Ricordi», die hundert Erinnerungen.

Das Theater ist eine Reise mit dem Zug von Verscio bis Camedo, also durch das ganze Centovalli auf Schweizer Seite. Auf dieser Reise – im Zug und an Bahnhöfen auf der Strecke – werden Geschichten gespielt und erzählt, über Kaminfeger, Schmuggler, Banditen, Emigranten, Hexen, Pfarrer, Zöllner, Polizisten, Musikanten und Komödianten. Und ein verirrter Krieger des legendären Heers von Hannibal sucht immer noch seinen Elefanten… Krönender Abschluss: Nachtessen mit Spektakel inklusive Getränke in Camedo. Alles inklusive CHF 85.00.  Wir wissen vom letzten Jahr: Theatermuffel und Theaterfreaks werden begeistert sein! Sprache: Italienisch und Deutsch.

Die Daten:
Juli: 25/26/27
August: 1/2/3/7/8/15/16/17/21/22/23

Abfahrt des Theaterzugs in Verscio: 19.00 Uhr / Ankunft in Verscio: 23.00 Uhr

Hinter dieser Produktion mit Profis und Laien steht das Teatro Dimitiri in Verscio (TI).

Vorverkauf ab 1. Juni 2013: Mo – Fr 9.00-12.00/14.00-17.00 Uhr
T: 0041 (0)91 796 19 78

 

Kommentare sind geschlossen